ASP - Kosmonautilus Tour 2020 - Support: Two Minds Collide

Quellenstraße 7
70376 Stuttgart

Tickets from €35.40

Event organiser: C² CONCERTS GMBH, Kölner Str. 28, 70376 Stuttgart, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €35.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlfahrer, Schwerbehinderte mit B und Begleitpersonen wenden sich bitte an den Veranstalter: Tel. 0711 84961670.
Mail

Event info

„Der schwarze Schmetterling“ ist das mehrteilige Opus Magnum der Frankfurter Gothic-Band ASP. Mit unerreichter Kreativität und Faszination schaffen ASP ein dichtes Geflecht aus Geschichten, Mythen und Erzählungen – umgesetzt mit harter Musik und eindringlichen Lyrics. Ihr markanter Stil hat großen Einfluss auf das Genre der „Gothic Novel“.

ASP bezeichnet gleichzeitig eine Person und eine Band. Der kreative Kopf der Dark-Wave-Combo ist Alexander Frank Spreng, der zusammen mit dem Multiinstrumentalisten Matthias Ambré die Band im Sommer 1999 in Frankfurt gründete. Gemeinsam haben sie ihre kreativen Impulse in mitreißenden Gothic-Balladen umgesetzt, die von der Szene begeistert aufgenommen wurden.

ASP begannen ihren Entwicklungsprozess mit Stilmitteln, wie sie in der Neuen Deutschen Härte üblich sind. Die Musik zeichnete sich durch treibende Beats aus, die insbesondere von Metal-lastigen Powerchords getragen werden. Live ist ASP ein Feuerwerk für alle Sinne – ein Muss für jeden Fan des Genres!

Location

Im Wizemann
Quellenstraße 7
70376 Stuttgart
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Wizemann Areal an der Stuttgarter Wilhelma atmet den Geist der Vergangenheit: Früher war es Heimat einer Firma für Automobil-Bauteile, heute finden sich hier verschiedene kreative, beratende und handelnde Unternehmen. Eines davon ist die Eventlocation „Im Wizemann“, die mit einer Halle, einem Club und einem Restaurant aufwartet. Hier finden verschiedenste kulturelle Veranstaltungen statt.

Ende der 1990er Jahre wurde erstmals ein Veranstaltungsort an dieser Adresse eröffnet – das legendäre Zapata. Als dieses 2013 das Areal verließ, rückte das „Im Wizemann“ nach. In atemberaubendem Tempo wurde die Location umgebaut und an die Zeit angepasst. Die Halle ist das Herzstück der Anlage und bietet bis zu 1300 Gästen Platz, inklusive aktuellster Tontechnik und allen modernen Annehmlichkeiten. Einen schönen Kontrast dazu bietet das raue Ambiente, welches den Charme des industriellen Zeitalters versprüht. Im Club kann nach der Veranstaltung gefeiert, im Restaurant „Happen“ gegessen werden.

Das „Im Wizemann“ ist am besten mit der U13 über die Haltestelle Glockenstraße (Mahle) zu erreichen. Mit dem Auto kommt man über die Pragstraße (B10) zum Veranstaltungsort, ab der Quellenstraße ist die Location ausgeschildert. Kostenpflichtige Parkplätze (Veranstaltungstarif) stehen vor Ort zur Verfügung.