Deniz Yücel

Sofienstr.12
69115 Heidelberg

Event organiser: DAI Heidelberg, Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg, Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Event info

Wie schnell die rechtsstaatliche Tradition eines Landes kippen kann, sehen wir derzeit überall auf dem Planeten. Wehret den Anfängen! Ein Jahr saß der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel ohne Anklageschrift in der Türkei im Hochsicherheitsgefängnis, zeitweise sogar in Einzelhaft. Erst im Februar 2018 kam er nach längerem Streit zwischen der türkischen und deutschen Regierung frei. Sein Verbrechen: sein Beruf.

Das Schicksal Yücels ist beispielgebend dafür, was passieren kann, wenn die demokratische Ordnung eines Landes durch autoritäre Strukturen ausgehebelt wird. In seinem neuen Buch Agentterrorist berichtet Yücel von seiner Inhaftierung und der politischen Entwicklung der Türkei und führt mit seiner eigenen Geschichte vor Augen, wie schnell der Status einer Demokratie vergehen kann. – Ein Plädoyer für die freie Meinungsäußerung.

Deniz Yücel ist seit 2015 Türkei-Korrespondent der WeltN24-Gruppe und als freier Autor für zahlreiche Medien tätig, u. a. taz, Tagesspiegel, Süddeutsche Zeitung, Jungle World, Jüdische Allgemeine, BR und WDR.

Location

DAI Heidelberg
Sofienstraße 12
69115 Heidelberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Deutsch-Amerikanische Institut in Heidelberg dient als interkulturelles Begegnungszentrum für alle interessierten Bürger. Ein facettenreiches Kulturprogramm gibt erkenntnisreiche Einblicke in die amerikanische Kultur und fördert die deutsch-amerikanische Begegnung.

1947 zunächst als Bibliothek gegründet, wurde das DAI Heidelberg 1947 zum Amerikahaus und wenig später zum Deutsch-Amerikanischen Institut. Ziel des DAI ist die Förderung des kulturellen Austauschs zwischen Deutschland und Amerika und die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den USA. Neben einem spannenden Veranstaltungsangebot, bietet das DAI in seinen Räumlichkeiten eine öffentliche Bibliothek, eine Informationsstelle für Auslandsaufenthalte in den USA und eine Sprachschule. Workshops und Vorträge für Jung und Alt ergänzen das Programm und fördern den interkulturellen Dialog. Ein besonderes Angebot des DAI Heidelberg ist der internationale Kindergarten, in dem an zwei Standorten über 150 Kinder aus circa 20 Nationen betreut werden.

Das DAI Heidelberg spielt eine wichtige Rolle in der langjährigen Freundschaft zwischen Deutschland und Amerika und ist als solches Treffpunkt und Plattform für alle, die an der transatlantischen Freundschaft und der interkulturellen Begegnung interessiert sind. Das DAI Heidelberg ist leicht mit dem öffentlich Nahverkehr zu erreichen.