Jazzfestival 2019 // JazzDiscovery // Felix Hauptmann Trio // Young Generation // Tales of _

Junge Jazzbands ganz groß  

Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: Jazzclub Karlsruhe e.V., Leopoldstraße 13, 76133 Karlsruhe, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €12.00

Mitglieder / Studenten / Schüler

per €6.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten; Bundesfreiwilligendienstleistende und Mitglieder des Jazzclub Karlsruhe gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises.

Der Nachweis ist unaufgefordert am Einlass vorzuzeigen.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

JazzDiscovery ist ein wiederkehrendes Konzertformat, das dem jungen Nachwuchs der regionalen und überregionalen Jazz-Szene eine Bühne bietet.
Die KünstlerInnen und Bands bekommen die Möglichkeit sich und ihre Songs sowie Arrangements vorzustellen. Das Format bietet Mehrwert für alle:
Den Musikern eine Bühne um sich zu präsentieren, außerdem einen Mitschnitt des Konzerts und das Publikum bekommt die hochkarätigen Jazz-Stars von morgen bei freiem Eintritt zu hören.

Felix Hauptmann Trio (20Uhr)

Felix Hauptmann – Piano/Comp.
Reza Askari – Bass
Fabian Arends – Drums
Die Band um den Kölner Pianisten Felix Hauptmann
Mit dem Felix Hauptmann Trio haben sich drei Menschen gefunden, deren Musik durch die freien Ebenen, die sie schaffen, atmet. Man fühlt sich eingeladen zu genießen, lauscht zurückgelehnt, sich wundernd, dass Stille klingen kann, und wird im nächsten Moment eingenommen von mitreißender Energie. Bereits vor einigen Jahren begann Felix Hauptmann mit dem Schreiben für Klaviertrio und fand im Laufe seines Studiums an der Musikhochschule Köln und vielen gemeinsamen Projekten und Konzerten in anderen Ensembles die zwei passenden Charaktere für sein Projekt: Reza Askari und Fabian Arends, zwei ebenfalls aufstrebende Musiker der Kölner Jazzszene.

Shana Moehrkes Young Generation (21 Uhr)

Was passiert wenn man junge Musiker für eine Woche auf engstem Raum zusammenbringt? Es entsteht ein kreatives und lebensfreudiges Septett. Genau das widerfährt sieben Instrumentalisten, die sich innerhalb des „Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg“ kennenlernten und beschlossen, auch außerhalb der Bigband zusammen Musik zu machen. Ihr junges Alter bringt Frische, Lebensfreude und doch den Drang zur Perfektion und beeindruckende spielerische Fähigkeiten.

Tales of _ (22 Uhr)

„Tales of _“ beschäftigt sich inhaltlich mit der Suche nach dem Groove des Lebens. Weg von statischer Komposition erschafft das Kollektiv Raum für Improvisation, Interaktion und Bewegung. Mit ihrer Musik erzählen sie eine Geschichte und schaffen es so, das Publikum auf eine Gedankenreise mitzunehmen.

Location

Jubez Karlsruhe
Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturzentrum jubez in der Karlsruher City ist eine Einrichtung der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche und ein etablierter Veranstaltungsort, hier begegnen sich Liveprogramm und Kreativangebote.

Im Veranstaltungsbereich reicht die Angebotspalette von Konzerten aller populären Stile über Newcomer-Wettbewerbe wie das „New Bands Festival“, Kleinkunst, Kabarett, Comedy und Theateraufführungen bis hin zu Lesungen, Vorträgen und Diskussionsforen.

In der Medien-, Kunst-, Foto-, Holz-, Keramik- Theater- und Textilwerkstatt finden Kurse, Projekte und eine enge Kooperation mit Karlsruher Schulen statt. Außerdem stehen die Türen der Werkstätten Kindern und Jugendlichen an den Nachmittagen auch ohne Anmeldung und Gebühr offen.

Das jubez legt Wert auf eine kulturelle Bandbreite und versteht sich darüber hinaus als Ort der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich und politisch relevanten Themen.